Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/ft666

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rest in Peace: Ultimate Warrior

http://yorkblvd.com/2008/02/20/ultimate-warrior-filming-in-debs-park/

Am 8. April ist James Hellwig, der Ultimate Warrior, im Alter von 54 Jahren gestorben.

Der Warrior begann seine Karriere 1985 als Teil des Powerhouse USA, der unter anderem auch Sting angehörte.

1987 wechselte Warrior zur damaligen WWF und gewann beim SummerSlam 1988 in Rekordzeit die Intercontinental Championship vom Honky Tonk Man.

Ein Jahr später gewann er erneut den Incontinental Titel, diesesmal gegen Rick Rude.

Bei Wrestlemania VI vereinigte er im Match gegen Hulk Hogan die Intercontinental Championship und die WWE Championship und hielt damit beide Einzeltitel der WWF.

Erst am 5.April wurde der Ultimate Warrior von Linda McMahon in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

Seinen letzten WWE-Auftritt absolvierte er noch am 7.April, wo er von den WWE-Fans frenetisch gefeiert wurde.

 

Mein Mitgefühl ist bei seiner Frau und seinen beiden Töchtern.

9.4.14 15:44
 
Letzte Einträge: Wrestlemania XXX Matches mit Technik, Wrestlemania 30-Nachwirkungen Real Americans Bericht, Cesaro gegen Jack Swagger, Eat, Sleep, Break the Streak. No Future für Lesnar?, Evolution Reloaded?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung